AE-TENSIS

Neuer Artikel

BCN Tensis - Peptide - Straffender Cocktail - Wirkstoffe der Mesotherapie

€ 75,56

€ 88,89 inkl. MwSt.

-15%

Lieferung 4-5 Tage

Sind Sie ein Schönheits- oder Wellness-Experte?
Wenn Sie ein Schönheits- und Wellness-Experte sind, fordern Sie professionelle Preise an, indem Sie uns auf WhatsApp unter +34606790991 oder
info@sunmarket.es kontaktieren.

+ -

  • Kundenservice: Kontaktieren Sie uns über WhatsApp, indem Sie auf diesen Link klicken.
  • 14 Tage für Rückgabe*
  • Schnelle Lieferung.
  • 20 Jahre zu Ihrem Dienst.
  • Online-Vertrauenssiegel - Trust Ecommerce Europe, seit über 10 Jahren aktiv.
  • Hervorragende Bewertung bei: Trustami, Trustpilot, Trustprofile, Google Seller Rating
  • Sichere Zahlungsmethoden: Schützen Sie Ihre Transaktionen durch sichere Zahlungen über SSL Redsys des spanischen Bank BBVA. Wir akzeptieren auch Zahlungen mit Paypal.

 
*Lesen Sie unsere Rückgaberichtlinien

Mehr Infos

 

BCN TENSIS – PEPTIDE 
Fortgeschrittener straffender Cocktail. 

Wirkstoffe: Palmitoyl Tripeptide-38, Acetyl Tetrapeptide-2, Oligopeptide-24, Palmitoyl Tripeptide-5, Palmitoyl Tripeptide-28.
Die Formulierung dieser fortschrittlichen Wirkstoffkombination stärkt und strafft die Haut von Gesicht und Körper.
Die Peptide der neuen Generation wirken synergistisch mit den verschiedenen klassischen Wirkstoffen auf alle Elemente der extrazellulären Matrix (ECM), ihre Synthese und Degradation, Kontraktilität, Zelladhäsion, die Dermis-Epidermis-Verbindung und den Muskeltonus.
Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und die übrigen Bestandteile des Präparats sorgen mit ihrer revitalisierenden Wirkung und anderen Anti-Aging-Eigenschaften für die Gesundheit der gesamten Haut.
BCN Tensis – Peptide bekämpfen Schlaffheit und Elastizitätsverlust und sorgen gleichzeitig für eine straffende Wirkung.

Restrukturierungscocktail

Diese Wirkstoffkombination wirkt auf die extrazelluläre Matrix, stärkt das Gewebe und strafft die Gesichts- und Körperhaut. Seine Wirkung konzentriert sich auf die Wiederherstellung der Festigkeit und die Verleihung von Jugend und Leuchtkraft an den Teint. Reduziert und verhindert Falten durch die Bildung neuer Hautzellen. Stärkt die Hautelastizität durch Anregung der Synthese von Kollagen, Elastin und einer neuen extrazellulären Matrix (ECM). Befeuchtet trockene Haut und hilft, eine optimale Feuchtigkeitsbalance aufrechtzuerhalten.

Die Hauptwirkungen von BCN Tensis-Peptides sind:

  • Erhöht den Kollagenspiegel in der Haut.
  • Ahmt die Proteine nach, die für die Organisation von Kollagenfasern verantwortlich sind, indem es ihre Dimension und Gleichmäßigkeit kontrolliert
  • Verleiht der Haut einen globalen Straffungseffekt
  • Verbessert den Muskeltonus und füllt ihn mit Vitalität und Energie
  • Beinhaltet eine potenziell entzündungshemmende Wirkung
  • Aktiviert die regenerativen Funktionen der Zellen
  • Reduziert den Gewebeabbau, den Alterungsprozess und Hautfalten
  • Fügt einen feuchtigkeitsspendenden Effekt hinzu, indem der Feuchtigkeitsgehalt erhöht wird
  • Verbessert Dehnungsstreifen und Narben durch Bildung neuer Hautzellen
  • Schützt und repariert geschädigte Haut.

Diese wohltuenden Wirkungen für die Haut werden durch die folgenden fortschrittlichen Wirkstoffe erreicht:

Milchmolkenprotein oder Milchpeptidkomplex (MPC): Dies sind Polypeptide mit biologischer Aktivität, die aus Milch gewonnen werden: Zytokine oder regulatorische Moleküle, die in einem physiologischen Medium durch andere funktionelle Bestandteile der Milch stabilisiert werden: Lactoglobulin, Lactoferrin, Lactose, Lactate usw. Fibroblast ist eine Art Bindegewebszelle. Es synthetisiert Kollagen und Glykosaminoglykane aus der extrazellulären Matrix. Wenn also ihre Anzahl und Aktivität mit dem Alter abnimmt, nimmt auch die Produktion von Molekülen ab, aus denen die ECM besteht. Der Milchpeptidkomplex aktiviert Fibroblasten durch Zellsignale. Sie versorgen die Haut mit dem wichtigsten Zytokin dieses Prozesses: dem Wachstums- und Transformationsfaktor TGF-β in seiner aktiven Form. Diese Zytokine senden hemmende oder stimulierende Signale an die Zellen, um die zelluläre Reaktion zu aktivieren, die zur Wiederherstellung einer physiologisch ausgeglichenen Haut führt. MPC-Peptide wirken, indem sie die Synthese von Kollagen I, Hyaluronsäure und Fibronektin stimulieren und steigern und so zu einer Reorganisation der extrazellulären Matrix führen. Das Ergebnis ist die Wiederherstellung der Hautfunktionen, um sie jung und gesund zu halten. Die im Whey Protein enthaltenen Aminosäuren tragen dazu bei, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu erhalten.

Milchmolkenprotein oder Milchpeptidkomplex (MPC): Dies sind Polypeptide mit biologischer Aktivität, die aus Milch gewonnen werden: Zytokine oder regulatorische Moleküle, die in einem physiologischen Medium durch andere funktionelle Bestandteile der Milch stabilisiert werden: Lactoglobulin, Lactoferrin, Lactose, Lactate usw. Fibroblast ist eine Art Bindegewebszelle. Es synthetisiert Kollagen und Glykosaminoglykane aus der extrazellulären Matrix. Wenn also ihre Anzahl und Aktivität mit dem Alter abnimmt, nimmt auch die Produktion von Molekülen ab, aus denen die ECM besteht. Der Milchpeptidkomplex aktiviert Fibroblasten durch Zellsignale. Sie versorgen die Haut mit dem wichtigsten Zytokin dieses Prozesses: dem Wachstums- und Transformationsfaktor TGF-β in seiner aktiven Form. Diese Zytokine senden hemmende oder stimulierende Signale an die Zellen, um die zelluläre Reaktion zu aktivieren, die zur Wiederherstellung einer physiologisch ausgeglichenen Haut führt. MPC-Peptide wirken, indem sie die Synthese von Kollagen I, Hyaluronsäure und Fibronektin stimulieren und steigern und so zu einer Reorganisation der extrazellulären Matrix führen. Das Ergebnis ist die Wiederherstellung der Hautfunktionen, um sie jung und gesund zu halten. Die im Whey Protein enthaltenen Aminosäuren tragen dazu bei, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu erhalten.

Biomimetische Peptide , das heißt solche mit der gleichen Struktur wie natürliche Peptide, jedoch mit einer kleineren Sequenz, die ihr Eindringen durch die Schutzbarrieren der Haut erleichtert, um die tiefsten Schichten der Dermis zu erreichen und von dort Informationen an die Zellen weiterzuleiten, ohne Sensibilisierungsgefahr. Sie erfüllen ihre Funktion, indem sie die natürlichen Mechanismen der interzellulären Kommunikation des Organismus nachahmen, die den Zellen die auszuführende Aktion vorschreiben. Die BCN-Tensis-Peptide-Formulierung enthält Folgendes:

Oligopeptid-24 oder CG-EDP3, eine Mischung aus Palmitinsäure, die ein großer Modulator der Expression von Wachstumsfaktoren wie EGF oder epidermaler Wachstumsfaktor ist, da sie mit ihrem Rezeptor interagiert und ihre Expression sowie die Proliferation erhöht, Migration und Überleben von Hautzellen und die Expression der Komponenten der extrazellulären Matrix (Kollagen, Elastin, Hyaluronsäure). Es hilft auch, neue junge Zellen zu erzeugen. Seine Anwendung sorgt für einen Lifting- und Straffungseffekt sowie für eine gleichmäßigere Hautfarbe und die Reduzierung von Narben. Es hat eine große allgemeine Anti-Aging-Wirkung. Es erhöht auch Aquaporin3 (AQP3), ein Protein, das hauptsächlich in der Plasmamembran von Keratinozyten oder den am häufigsten vorkommenden Zellen der Epidermis exprimiert wird und den Wassertransport vermittelt. Seine Funktion besteht darin, den Durchgang von Wasser und anderen kleinen gelösten Stoffen wie Glycerin und Harnstoff durch die Plasmamembran zu ermöglichen, was eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Hydratation in der Epidermis spielt, die Heilung von Hautwunden und ihre Elastizität beschleunigt.

Palmitoyl Tripeptide-28 ahmt den natürlichen Regenerationsmechanismus der extrazellulären Matrix nach. Einerseits stimuliert es die Synthese von Proteinen und die Produktion von Inhibitoren der Metalloproteinasen, die das Kollagen der ECM zerstören. Andererseits stimuliert es die Expression des ECM-Fiber-Gens, indem es an den spezifischen Rezeptor TFG-ß II auf der Zelloberfläche bindet und eine Phosphorylierungskaskade auslöst. Erhöht die Synthese von Kollagen I und III.
Darüber hinaus induziert es die Synthese von Integrinen, die eine Superfamilie von Glykoproteinen sind, die in hohen Konzentrationen auf der Zelloberfläche vorhanden sind und die hauptsächlich an der Vereinigung von Zellen mit der extrazellulären Matrix und an der Zell-Zell-Vereinigung beteiligt sind. Zusammen mit Hyaluronsäure sorgt es u. a
Ausgeprägte Botox- und Schlaffheitspräventionswirkung.

Palmitoyl Tripeptide-38 ist ein Peptidmimetikum von Matrikinen, die Zytokine sind, deren Ursprung die extrazelluläre Matrix ist, da sie aus der Proteolyse von Proteinen daraus stammen. Einerseits liefern sie Strukturmaterial, indem sie die Synthese der 6 wichtigsten ECM-Moleküle stimulieren: Kollagen I, III und IV, Fibronectin, Hyaluronsäure und Laminin. Andererseits stimuliert es die Hautmatrix und die Vereinigung von Dermis und Epidermis. Das Ergebnis ist ein verjüngender Lifting-Effekt auf der Haut sowie eine Verdichtung und Verringerung der Hautrauhigkeit durch Verbesserung der Verbindung zwischen Dermis und Epidermis.

Palmitoyl Tripeptide-5 , ein Peptid mit einer ähnlichen Aminosäuresequenz wie die Aktivierungssequenz von TSP-1, einem Protein namens Thrombospondin-1, das die latente, aber biologisch aktive Form von TGF aktiviert, das wiederum ein Schlüsselelement in die Kollagensynthese. Daher löst es den Prozess aus, als wäre es ein natürliches Molekül im Körper, wodurch mehr Kollagen erzeugt wird. Darüber hinaus verleiht ihm die Tatsache, dass es sich um ein Peptid mit einer Sequenz aus wenigen Aminosäuren handelt, eine große Durchdringungskraft: Es durchquert die Epidermis und erreicht die Dermis, wo es die Produktion von Kollagen und die Proliferation von gesundem Gewebe stimuliert. Ebenso hat es die Fähigkeit, das Eindringen von Toxinen in die Hautzellen durch einen Mechanismus zu verhindern, durch den es sie eliminiert oder deaktiviert. Daher verleiht es der Haut straffende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

Neben Peptiden hat BCN Tensis-Peptide die synergistische Wirkung anderer fortschrittlicher Wirkstoffe wie:

DMAE (Dimethylethanolamin), eine Substanz, die in der Lage ist, die Konzentration von Acetylcholin zu erhöhen, dem Neurotransmitter, der für die Muskelkontraktion und damit den Muskeltonus verantwortlich ist und dessen Spiegel mit zunehmendem Alter abnehmen. Dieser Wirkstoff wirkt auf die Muskelfasern und macht sie fester und straffer. Es bietet eine Anti-Durchhang-Wirkung und einen sofortigen Lifting-Effekt. Ebenso ist DMAE ein starkes Antioxidans, das freie Radikale eliminiert, die in Hautzellen produziert werden und auf molekularer Ebene schädlich sind, so dass es einer der Bestandteile ist, der aktiv gegen die Zeichen vorzeitiger Hautalterung kämpft. .

Organisches Silizium ist ein komplexes Molekül namens Methylsilanol-Mannuronat, das sich bei Kontakt mit der Haut in zwei Teile trennt und das Silizium frei bleibt, um seine Wirkung zu entfalten. Restrukturiert die Dermis, da sie Teil der Bindegewebsstruktur ist, so, dass sie in die Haut eingeführt wird
kleine Vertiefungen, die in der Haut auftreten (Falten, Narben, Dehnungsstreifen), die sie ausfüllen.

Kollagen ist ein Faserprotein, das in den Fasern der Haut, Sehnen, Knochen, Knorpel und anderem Bindegewebe vorkommt. Verbessert die Hautelastizität, reduziert Falten und feine Linien der Haut.

Hyaluronsäure ist eine Art Polysaccharid, das in der Dermis, also in den tiefen Hautschichten, vorkommt. Es wird durch Binde- und Epithelgewebe verteilt. Seine Hauptfunktion ist die Regulierung und Reparatur des Zellwachstums, das zu einer füllenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkung auf der Haut führt.

Produkt angezeigt für: Meso Roller, Meso Pen, galvanische Ströme (Iontophorese, Hydroeffektrophorese), Hochfrequenz, Ultraschall (Sonophorese), IR-Thermotherapie (Kataphorese), elektromagnetische Wellen (Elektroporation), Kryoelektrophorese und Vakuumtherapie. Nicht injizierbar

 

Technische Daten

Sonstige Angaben zur BewerbungProfessioneller Einsatz
GeschäftsbeziehungOffizieller Verteiler
TagsWirkstoffe, Dermapen-Produkte, Dermapen-Wirkstoffe, Dermaroller-Produkte, Mesotherapie, virtuelle Mesotherapie, Ampullen, Fläschchen, institut-bcn, Microneedling, Microneedling
Wirksame BestandteilePalmitoyl Tripeptid-38, Acetyl Tetrapeptid-2, Oligopeptid-24, Palmitoyl Tripeptid-5, Palmitoyl Tripeptid-28.
QualitätszertifikateCE, ISO 9001, ISO 22716
AnmeldungSerum-Mesotherapie und Microneedling (Dermapen, Dermaroller), nicht injizierbar
PräsentationFläschchen 5 ml - Schachtel mit 5 Fläschchen
WarnungenDarf nicht gespritzt werden
Qualität der ProdukteSteril, hochtolerant (keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe) Formulierung in pharmazeutischer Qualität
Wirkstoffe gültig mit Dermapen und DermarollerJa
Lieferfrist:Unmittelbar 24-72h
HerstellerInstitut BCN
Ort der HerstellungEuropäische Union - Spanien
MarkeMesoceuticals
TypWirkstoffe der Mikroneedling-Mesotherapie
Chemische ZusammensetzungWasser, Methylsilanolmannuronat, Natriumhyaluronat, Dimethyl MEA, 3-O-Ethylascorbinsäure, Kollagen, Kaliumchlorid, Calciumchlorid, Glutamin, Natriumphosphat, Lysinhydrochlorid, Prolin, Magnesiumsulfat, Molkenprotein, Glutaminsäure, Aminobu

Download

Zubehör

30 Andere Produkte in der gleichen Kategorie: