AE-OCULARE

Neuer Artikel

BCN Oculare - Peptide - Augenkontur-Cocktail - Wirkstoffe der Mesotherapie

€ 52,44

€ 61,69 inkl. MwSt.

-15%

Lieferung 4-5 Tage

Sind Sie ein Schönheits- oder Wellness-Experte?
Wenn Sie ein Schönheits- und Wellness-Experte sind, fordern Sie professionelle Preise an, indem Sie uns auf WhatsApp unter +34606790991 oder
info@sunmarket.es kontaktieren.

+ -

  • Kundenservice: Kontaktieren Sie uns über WhatsApp, indem Sie auf diesen Link klicken.
  • 14 Tage für Rückgabe*
  • Schnelle Lieferung.
  • 20 Jahre zu Ihrem Dienst.
  • Online-Vertrauenssiegel - Trust Ecommerce Europe, seit über 10 Jahren aktiv.
  • Hervorragende Bewertung bei: Trustami, Trustpilot, Trustprofile, Google Seller Rating
  • Sichere Zahlungsmethoden: Schützen Sie Ihre Transaktionen durch sichere Zahlungen über SSL Redsys des spanischen Bank BBVA. Wir akzeptieren auch Zahlungen mit Paypal.

 
*Lesen Sie unsere Rückgaberichtlinien

Mehr Infos

 

BCN OCULARE - PEPTIDE 
Erweiterte Cocktail-Augenkontur. 

Wirkstoffe: Palmitoyl-Tetrapeptid-1, Palmitoyl-Tripeptid-7, Acetyl-Tetrapeptid-5
Die Formel von BCN Oculare wurde speziell entwickelt, um die wichtigsten unansehnlichen Manifestationen der Augenkontur direkt zu beeinflussen: Tränensäcke, Augenringe und Mimikfältchen (Krähenfüße).

BCN Oculare ist dank der kombinierten und synergistischen Wirkung der beiden Arten fortschrittlicher Wirkstoffe in seiner Formel speziell als komplette Augenkonturbehandlung konzipiert: die Peptide der neuen Generation und die klassischen Nicht-Peptid-Inhaltsstoffe des Instituts BCN.

BCN Oculare erzielt spektakuläre Ergebnisse in diesem empfindlichen Bereich des Gesichts und gibt den Augen ein frisches, ausgeruhtes, gesundes und strahlendes Aussehen als Spiegelbild einer glatten, weichen, prallen und hydratisierten Haut zurück.

Die Haut um die Augen ist eine der empfindlichsten am Körper, weshalb sie verschiedene unansehnliche Manifestationen ansammeln kann.

BCN Oculare verfolgt mit seiner dreifach umlaufenden Wirkung die Korrektur des sogenannten BOA -Effekts:

-Taschen
- Weite Augen
-Ausdrucksfalten

Dank Peptiden der neuen Generation erreicht BCN Oculare:

  • Bereiten Sie die Haut darauf vor, sich gegen äußere Einflüsse zu verteidigen.
  • Stellen Sie die Homöostase der Haut wieder her.
  • Verbessern Sie die Elastizität und Muskelkontraktion, um Mimikfalten zu beseitigen.
  • Optimieren Sie die Durchblutung mit der daraus resultierenden Wirkung gegen Augenringe und der Wiederherstellung des Hauttons.
  • Verbessern Sie die Anti-Aging-Wirkung der anderen Komponenten, wie Hyaluronsäure, Siliziumverbindung, Pflanzenextrakte, Chrysin und N-Hydroxysuccinimid, mit Schwerpunkt auf: Beseitigung von Schlaffheit und Erhöhung der Schwellung für die Behandlung von Tränensäcken und Bereitstellung von Feuchtigkeit für den periorbikulären Bereich , es vollständig hydratisierend.

Die dünne Hautschicht um die Augen herum ist eine der empfindlichsten und anfälligsten am Körper, da die durchschnittliche Dicke dieser Dermisschicht fünfmal dünner ist als der Rest des Gesichts, der wiederum fünfmal dünner ist als die des Gesichts Körper und darüber hinaus eine Fläche, die einer Konstante unterliegt
Aktivität (Blinzeln, Mimik und Gestik, die fast unbewusst ausgeführt werden) und neigt daher dazu, sich mit der Zeit zu entspannen. Auf der anderen Seite fehlen dem orbikulären Bereich praktisch Muskeln, die ihn unterstützen, sowie Talg- und Schweißdrüsen, die Feuchtigkeit spenden, um Falten vorzubeugen, ohne die Tatsache zu berücksichtigen, dass aufgrund der geringen Anzahl vorhandener Hormon- und Kapillarrezeptoren die Synthese von Kollagen und Hautreparaturprozesse werden verlangsamt und die Ansammlung von Toxinen und Fetten wird begünstigt.

Aus all diesen Gründen laufen in diesem Bereich die verschiedenen unansehnlichen Manifestationen aufgrund des Alters, der Einwirkung äußerer Umweltfaktoren und anderer innerer Natur wie Müdigkeit, Essstörungen oder Essstörungen zusammen.

Die drei Hauptmanifestationen sind diejenigen, die den BOA-Effekt ausmachen: Tränensäcke, Augenringe und Ausdrucksfalten oder Krähenfüße.

Die Beutel entstehen durch einen Tonusverlust im Muskel und in der Haut des unteren Augenlids. Die Haut wird schlaff und lässt das Fettgewebe nach
natürlich um die Augen herum nach unten wandern und sich in Form von Ablagerungen (Säckchen fettigen Ursprungs) ansammeln. Sie sind auch das Ergebnis von Flüssigkeitsansammlungen, die durch Wetteränderungen, hormonelle Faktoren, übermäßige Salzaufnahme, Schlaf- und Ruhemangel, Allergien, Dermatitis und erbliche Faktoren (Tüten wässrigen Ursprungs) verursacht werden.

Augenringe werden durch Blutstagnation aufgrund der Verlangsamung der Durchblutung erzeugt und manifestieren sich aufgrund der geringen Dichte der Haut im orbikulären Bereich so sichtbar. Die geringere Elastizität und größere Brüchigkeit der Kapillaren in diesem Bereich führt zu einer Zunahme der Gefäßverstopfung, was das Austreten von Blut und damit seines Hauptbestandteils Hämoglobin erleichtert. Augenringe sind nichts anderes als eine Ansammlung von Hämoglobin und seinen Abbauprodukten, die von den Blutkörperchen freigesetzt werden, die aus den kleinen Kapillaren austreten und auf der Haut platzen. Bei diesem Abbauprozess wird Hämoglobin in seine beiden Hauptbestandteile Häm und Eisen zerlegt. Beim Abbau der Hämgruppe entstehen Biliverdin (ein dunkelgrün-violetter Farbstoff) sowie Bilirubin und Eisen, wodurch ein dunkelbrauner bis orangeroter Farbstoff entsteht. Die Folge ist eine Anreicherung von Eisen und schwerlöslichen Pigmenten und die daraus resultierende Verfärbung der Fläche.

Mimikfalten entstehen durch innere Faktoren wie Alter, Hauttyp und äußere Faktoren wie Kälte- oder Sonneneinstrahlung. Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Kollagenproduktion ab, die für die Erhaltung der Hautform und -festigkeit verantwortlich ist. Ein weiterer Mechanismus, der zur Entstehung dieser Falten führt, ist der globale Abbau der Haut, der mit zunehmendem Alter aufgrund des Verlusts der zellulären Interkommunikation der Keratinozyten auftritt. die in der Lage sind, die Vermehrung von Fibroblasten zu begünstigen und damit die Kollagenproduktion und die Kontraktionsfähigkeit der Fasern zu steigern. Silizium ist an diesem Mechanismus beteiligt, da es den Stoffwechsel der Keratinozyten anregt.

Die Hauptbestandteile von BCN Oculare sind die Peptide der neuen Generation, die synergistisch mit den verschiedenen klassischen Wirkstoffen der Formulierung für ihre Wirkung gegen die wichtigsten unansehnlichen Manifestationen der Augenkontur wirken.

Palmitoyl-Oligopeptide , wie Palmitoyl-Tetrapeptid-7 und Palmitoyl-Tripeptid-1, fördern die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure in den tieferen Hautschichten. Sie schützen die Haut auch vor den ultravioletten Strahlen der Sonne und fügen der empfindlichen Haut um die Augen eine weitere Schutzschicht hinzu. Außerdem sind sie mit Dehydroepiandrosteron (DHEA) verwandt, einem Hormon, das die entzündungsfördernden Zytokine Interleukin-6 (IL-6) reduziert.
Sie bestehen aus einer Kette von Aminosäuren zusammen mit Palmitinsäure, einer Fettsäure, die es Peptiden ermöglicht, in die Haut einzudringen. Sie sind nützlich gegen Entzündungen, eine der Hauptursachen für den altersbedingten Elastizitätsverlust und die Entstehung von Hautfalten.
Sein Wirkmechanismus basiert nicht nur auf der Reduzierung der Produktion von Entzündungsstoffen, sondern auch auf der Stimulierung der Hautregeneration. Damit ist seine Hauptwirkung die Reduzierung von Mimikfalten, die sich laut mehreren Studien um etwa 60% verbessern, und die Vorbereitung der Haut, um sich gegen äußere Einflüsse zu verteidigen. Sie werden auch als Pro-Kollagen-Peptide bezeichnet, da sie die Fähigkeit besitzen, Signale an kollagenproduzierende Zellen zu senden, um deren Produktion und die von Hyaluronsäure zu steigern und den Prozess der Faltenbildung umzukehren.
erhöhen die Festigkeit und Form der Haut.

Acetyltetrapeptid-5 hat abschwellende Eigenschaften und reduziert die Flüssigkeitsretention aufgrund seiner entwässernden Wirkung und des Inhibitors des Angiotensin I Converting Enzyme (ACE). Diese Effekte, zusammen mit ihrer Fähigkeit, die Hautelastizität und -glätte zu erhöhen, führen zu einer Verbesserung der Taschen, die im periorbikulären Bereich aufgrund von Muskelschwäche, Schlaffheit oder Flüssigkeitsansammlung aufgrund erhöhter Kapillardurchlässigkeit auftreten.

Neben Peptiden hat BCN Oculare die synergistische Wirkung anderer fortschrittlicher Wirkstoffe wie:

Hyaluronsäure (in Form von Natriumsalz), deren Funktion die Regulierung und Reparatur des Zellwachstums ist, zu einer Füllung und Rückgewinnung
Hautfeuchtigkeit. Verbessert Textur und Glanz und sorgt für intensive Feuchtigkeit und Ausgeglichenheit. Es hat auch Anti-Aging-Eigenschaften, die
mindern das Erscheinungsbild von feinen Linien und Fältchen. Es erhöht auch den Turgor.

Zur Behandlung von Augenringen enthält die Formulierung von BCN Oculare neben Palmitoylpeptiden N-Hydroxysuccinimid (NHS) und Chrysin.

Die Fähigkeit von NHS, mit Eisen einen Komplex zu bilden und somit dessen Elimination zu erleichtern, wurde in vitro nachgewiesen. Darüber hinaus beschleunigt der NHS den Hämoglobinabbau, wodurch die dunkle Pigmentierung mit dem Abfluss des Blutes verblasst.

Chrysin tut dasselbe für Bilirubin, indem es die Expression eines Enzyms, UGT, stimuliert, das an der Entfernung von Bilirubin beteiligt ist.
Die Synergie mit den beiden Palmitoyl-Peptiden umfasst die entzündungshemmende Wirkung durch die Reduzierung von Prostaglandin PGE2 und die Stärkung der Hautkapillaren, die helfen, Blutaustritt aus den Kapillaren zu verhindern, Vasodilatation und Kapillarplatzungen zu reduzieren und somit Augenringe zu verhindern.

Organisches Silizium , als komplexes Molekül namens Methylsilanolmannuronat, das sich bei Hautkontakt in zwei Teile trennt und das Silizium frei bleibt, um seine Wirkung zu entfalten. Es restrukturiert die Dermis, da sie Teil der Bindegewebsstruktur ist, so, dass es in die kleinen Hautvertiefungen (Falten, Narben, Dehnungsstreifen) eingebracht wird und diese ausfüllt. Silizium ist ein wesentlicher Bestandteil der Haut und sorgt für deren optimale Organisation und Struktur, indem es mit den strukturellen und elastischen Proteinen der Dermis wie Kollagen, Elastin und Proteoglykanen interagiert. Darüber hinaus stimuliert es den Stoffwechsel von Keratinozyten, die die Vermehrung von Fibroblasten begünstigen. Mit zunehmendem Alter nehmen die Siliziumablagerungen ab, wodurch der gegenteilige Prozess ausgelöst wird, der zu einem globalen Abbau der Haut und der daraus resultierenden Faltenbildung führt. Eine weitere Funktion dieser Komponente besteht darin, die Lipolyse zu stimulieren, wodurch die Fähigkeit der Adipozyten verbessert wird, Fett loszuwerden, was zu einer deutlichen Verringerung der Tränensäcke führt. Diese letzte Wirkung wird durch die folgenden zwei Pflanzenextrakte verstärkt, die strategisch in der Bcn Oculare-Formulierung enthalten sind:

Artischockenextrakt (Cinara Scolimus) hilft, das Lymphdrainagesystem zu stimulieren: Es verbessert die Durchblutung und wirkt dank seiner harntreibenden und vasokonstriktorischen Wirkung, die die Tränensäcke direkt verbessert, gegen Ödeme.

Der Ginkgo-Biloba-Extrakt ist par excellence die Verbindung mit einer klaren Wirkung auf die Kapillarzirkulation und daher mit direkter Wirkung auf die Verbesserung der Mikrozirkulation im periorbitalen Bereich. Die in den Blättern dieser Pflanze enthaltenen Flavonoide erweitern direkt die Mikrokapillaren, tragen zur Stärkung der Gefäße und zur Verringerung der Kapillardurchlässigkeit bei. Dadurch ist es einerseits möglich, Gefäßlecks und den Hämoglobinabbau zu stoppen und andererseits eine Antiödemwirkung zu erzielen. Es ist ein Venentonikum. Hinzu kommt seine eutrophierende Wirkung auf das Bindegewebe
erhöht die Kollagensynthese.

Troxuretin ist ein Bioflavonoid , das in der Rosskastanie vorkommt. Es hat eine venotonische und gefäßschützende Wirkung. Reduziert die Zerbrechlichkeit und Kapillardurchlässigkeit mit dem daraus resultierenden Anti-Augenringe-Effekt, einer zusätzlichen Wirkung zu der von Ginkgo Biloba.

Magnesiumascorbylphosphat , manchmal auch als MAP bezeichnet, wurde als Ersatz für Vitamin C bei Ascorbinsäure-Intoleranz verwendet. Verbessert topisch Falten, korrigiert dunkle Augenringe und hilft, ein gesundes allgemeines Erscheinungsbild der Haut zu erhalten. Es wird auch angenommen, dass dieser Prozess die Kollagenbildung fördert. Es hat auch eine schützende Wirkung gegen UV-Strahlen der Sonne. Diese Form von Vitamin C ist auch ein wirksames Antioxidans für die Haut, erhöht ihren Feuchtigkeitsgehalt und verbessert ihre Elastizität.

PRÄSENTATION
Straße | 3ml | Schachtel mit 5 Fläschchen | Mesotherapie-Serum

BEHANDLUNGEN

  • Beseitigen Sie Schlaffheit und erhöhen Sie den Turgor für die Behandlung von Beuteln.
  • Versorgen Sie den periorbikulären Bereich mit Feuchtigkeit und versorgen Sie ihn vollständig mit Feuchtigkeit.

Behandlung für die Augenpartie, die Augenringe reduziert und das Erscheinungsbild eines müden, ungesunden und traurigen Aussehens verbessert.
Auf die gereinigte, trockene Haut auftragen und leicht einmassieren, bis sie vollständig eingezogen ist.

Aqua/Wasser, Methylsilanol Mannuronate, Alcohol Denat., Cynara Scolymus Leaf Extract, Propylene Glycol, Glycerin, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Sodium Hyaluronate, Steareth-20, Troxerutin, Coumarin, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Kaliumsorbat, N-Hydroxysuccinimid, Phenoxyethanol, Palmitoyl-Tripeptid-1, Chrysin, Sorbinsäure, Palmitoyl-Tetrapeptid-7, Acetyl-Tetrapeptid-5, Caprylylglykol.

Straße | 3ml | 0,105 | Schachtel mit 5 Fläschchen | Mesotherapie und Microneedling-Serum

Produkt angezeigt für: Meso Roller, Meso Pen, galvanische Ströme (Iontophorese, Hydroeffektrophorese), Hochfrequenz, Ultraschall (Sonophorese), IR-Thermotherapie (Kataphorese), elektromagnetische Wellen (Elektroporation), Kryoelektrophorese und Vakuumtherapie. Nicht injizierbar

Technische Daten

AnmeldungSerum-Mesotherapie und Microneedling (Dermapen, Dermaroller), nicht injizierbar
GeschäftsbeziehungOffizieller Verteiler
WarnungenDarf nicht gespritzt werden
Qualität der ProdukteSteril, hochtolerant (keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe) Formulierung in pharmazeutischer Qualität
Wirkstoffe gültig mit Dermapen und DermarollerJa
Sonstige Angaben zur BewerbungProfessioneller Einsatz
QualitätszertifikateCE, ISO 9001, ISO 22716
TagsWirkstoffe, Dermapen-Produkte, Dermapen-Wirkstoffe, Dermaroller-Produkte, Mesotherapie, virtuelle Mesotherapie, Ampullen, Fläschchen, institut-bcn, Microneedling, Microneedling
PräsentationFläschchen 3 ml- Schachtel mit 5 Fläschchen
Wirksame BestandteilePalmitoyl-Tetrapeptid-1, Palmitoyl-Tripeptid-7, Acetyl-Tetrapeptid-5
Lieferfrist:Unmittelbar 24-72h
HerstellerInstitut BCN
Ort der HerstellungEuropäische Union - Spanien
MarkeMesoceuticals
TypWirkstoffe der Mikroneedling-Mesotherapie
Chemische ZusammensetzungAqua/Water, Methylsilanol Mannuronate, Alcohol Denat, Cynara Scolymus Leaf Extract, Propylene Glycol, Glycerin, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Sodium Hyaluronate, Steareth-20, Troxerutin, Coumarin, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Potassium Sorbate, N-Hydroxys

Download

Zubehör

30 Andere Produkte in der gleichen Kategorie: